StartseiteStartseite  WrittenThoughtsWrittenThoughts  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Melodie

Nach unten 
AutorNachricht
Zeitengeist

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 30
Ort : NRW
Anmeldedatum : 11.11.08

BeitragThema: Die Melodie   Mi Nov 12, 2008 8:09 pm

Der Takt erklingt...
Die Nacht ist jung...
jetzt tanzen wir zum Raben schrei
eins in eins unter schwarzer Nacht
selbst der Rabe wipt im Takt

Im Rausch des Tanzes ich verzückt
Die Melodie so heiß und wild doch lässt sie das Blut in mir gefrieren
und doch im Tanze nah vereind erklingt die Melodie Jahrundert alt
drängen Töne an das Ohr die nie eine Sprache kannten

Es sind zwei Seelen die erzählen
Nacht für Nacht wenn der Mond erwacht
doch habt acht hören werdet ihr sie nicht

einzig in einer magischen Nacht wenn sich die Körper wiegen im Takt
wird die Melodie erklingen
und die Seelen werden euch erzählen was in hundert Jahr ein Mensch nie gehört
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
maggie
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 489
Alter : 29
Ort : Right here :oP
Laune : gespannt
Anmeldedatum : 27.08.07

BeitragThema: Re: Die Melodie   Mi Nov 12, 2008 8:14 pm

Erinnert mich an eine lyrische Erzählung...insofern es sowas überhaupt offiziell gibt. *g*

Geht's dabei um zwei tanzende Geister oder hab ich da was Missverstanden? confused

Die schönste Stelle ist für mich:

Zitat :
Es sind zwei Seelen die erzählen
Nacht für Nacht wenn der Mond erwacht
doch habt acht hören werdet ihr sie nicht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.l'art-pour-l'art.net.tf
Survivor
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 179
Alter : 28
Laune : dreaming..
Anmeldedatum : 23.01.08

BeitragThema: Re: Die Melodie   Mi Nov 12, 2008 8:44 pm

Zeitengeist schrieb:
Der Takt erklingt...
Es sind zwei Seelen die erzählen
Nacht für Nacht wenn der Mond erwacht
doch habt acht hören werdet ihr sie nicht
gehört

Auch mir gefällt diese Stelle hier am besten Smile Sie regt toll zum Nachdenken an! Mich würde jedoch interessieren worauf du dich beziehst...

Zwei tanzende Seelen, könnten das auch Tiere sein? Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zeitengeist

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 30
Ort : NRW
Anmeldedatum : 11.11.08

BeitragThema: Re: Die Melodie   Mi Nov 12, 2008 10:48 pm

Seelen können ja vieles sein, es könnten mal tiere gewesen sein aber genauso gut auch Menschen,es geht mir in dem Gedicht darum das man zwischen den Zeilen liest und das man selber heraus findet was für einen diese zwei Seelen sind.Der Rabe wacht als totenwächter und läst trotzdem zu das die Seelen alte Geheimnise aus der Vergangenheit erzählen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Melodie   Do Nov 13, 2008 12:41 pm

Ich glaube, ich brauch nicht mehr viel schreiben oder?? Du weist ja wie ich es finde Respekt
Nach oben Nach unten
Kemijoki
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 820
Alter : 31
Ort : Kohfidisch und Wien
Laune : verliebt
Anmeldedatum : 21.08.07

BeitragThema: Re: Die Melodie   Di März 24, 2009 6:53 pm

Ich finde das Gedicht auch extrem gut geschrieben- super schöne Wortwahl!
Was mich bisschen stört ist, dass einige Zeilen viel viel länger sind als andere. Das sieht irgendwie unschön aus und bringt bisschen Unordnung ins Gedicht. Ich würde diese langen Zeilen eben auch trennen, weil der Sinn bleibt ja erhalten und es würde von der Form her schöner aussehen.

Meine Lieblingsstelle:
einzig in einer magischen Nacht wenn sich die Körper wiegen im Takt
wird die Melodie erklingen
und die Seelen werden euch erzählen was in hundert Jahr ein Mensch nie gehört
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/polzini
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Melodie   

Nach oben Nach unten
 
Die Melodie
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der seltsame Fall von Benjamin Button
» Euer momentaner Ohrwurm

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Werke :: Gedichte :: Fantasy/Mystisches/Horror-
Gehe zu: