StartseiteStartseite  WrittenThoughtsWrittenThoughts  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Linde

Nach unten 
AutorNachricht
Ruthie

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 36
Anmeldedatum : 05.10.08

BeitragThema: Linde   Mi Okt 22, 2008 12:40 pm

Kurze Info zum Gedicht: Das Gedicht ist schon was älter, aber beruht bis auf ein paar abgeänderte Stellen, weil es sonst nicht gepasst hätte auf eine wahre Begebenheit, das Pferd gab es wirklich und hieß auch Linde.


Linde

Du bist nah und doch so fern,
jetzt leuchtest du am Himmel,
hell schimmert nun dein Stern,
auf Erden warst du, aber kein Schimmel.

Sie gaben dir Hiebe,
statt all der Liebe.
Als ich dich zum ersten Mal sah,
war mir klar ich bin für dich da.

Du und ich nichts konnte uns trennen,
stieg ich in den Sattel begann es zu brennen
es brannte und brannte mein Herz,
vor Freunde, doch dann kam der Schmerz.

Als ich nicht mehr durfte zu dir,
du hattest große Sehnsucht nach mir!
Die Stunden ohne mich begannen,
kein Ende nahm dein verlangen,
zu leben ohne Schmerz, ohne Leid,
keinen Striegel sah dein braunes Kleid.

Es bildeten sich tausend Sachen,
darunter auch grausame Rache.
Er schlug dich im Stand,
darum warfst du ihn in den Sand.

Hier nach war dein Leben aus,
kamst endlich aus deinen Schmerzen raus.
Im Himmel kannst du nun laufen,
und mit dem Wind um die Wette schnaufen.

Was mir von dir noch bleibt ein Traum,
dein braunes Fell im Wasserschaum,
deine schwarze Mähne flatternd im Winde,
ich werde dich nie vergessen Linde.

by Ruthie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://44948.rapidforum.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Linde   Mi Okt 22, 2008 3:45 pm

Sehr, sehr schön geschrieben, und ich muss zugeben das mir grad einpaar Tränen die Wangen herunter rollen. Sad Es erinnert mich an mein nun schon seid über fünf Jahren verstorbenes Pferd, und ich sah es gerade genau vor mir stehen. Sad Traurig aber mit einem Ernsten Hintergrund.
Nach oben Nach unten
TessandNick
Neuling
Neuling
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 166
Alter : 25
Anmeldedatum : 06.08.08

BeitragThema: Re: Linde   Mi Okt 22, 2008 4:44 pm

Ich kann Seelenwanderer nur zustimmen: wirklich sehr schön geschrieben! Ich finde es immer wieder erschreckend, wie manche Menschen Tieren so etwas schlimmes an tun können! Dein Gedicht bringt die Gefühle, den Schmerz und die Sehnsucht, sehr gut rüber!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.abi-michala-dan-fanclub.de.vu
Ruthie

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 36
Anmeldedatum : 05.10.08

BeitragThema: Re: Linde   Mi Okt 22, 2008 10:59 pm

danke schön, mir kommen auch selbst noch die Tränen, wenn ichs lese, müsste was an die 15 Jahre jetzt her sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://44948.rapidforum.com/
Kemijoki
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 820
Alter : 31
Ort : Kohfidisch und Wien
Laune : verliebt
Anmeldedatum : 21.08.07

BeitragThema: Re: Linde   Mo Nov 10, 2008 10:48 am

Das Gedicht ist wirklich einzigartig, total emotional, total traurig! Das arme Pferd Sad
Deine Wortwahl finde ich wirklich sehr schön! Meine Lieblingszeilen:
Im Himmel kannst du nun laufen,
und mit dem Wind um die Wette schnaufen.

Was mir von dir noch bleibt ein Traum,
dein braunes Fell im Wasserschaum,
deine schwarze Mähne flatternd im Winde,


Wirklich wunderschön geschrieben! Mir kommen auch gleich die Tränen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/polzini
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Linde   

Nach oben Nach unten
 
Linde
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 6. Bad Homburger Luftschiffparade , 15.08.09
» Meine Mercedes-Benz LKW in 1 zu 24

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Werke :: Gedichte :: Angst/Verzweiflung/Schmerz-
Gehe zu: