StartseiteStartseite  WrittenThoughtsWrittenThoughts  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 James Redfield: Die Prophezeiungen von Celestine

Nach unten 
AutorNachricht
Kemijoki
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 820
Alter : 31
Ort : Kohfidisch und Wien
Laune : verliebt
Anmeldedatum : 21.08.07

BeitragThema: James Redfield: Die Prophezeiungen von Celestine   Fr Feb 15, 2008 8:29 pm

"Die Prophezeiungen von Celestine"

Zuerst mal eine Zusammenfassung, worum es geht:
In dem Roman "Die Prophezeiungen von Celestine" geht es um ein geheimes Manuskript, das in neun Prophezeiungen verschiedene Entwicklungsschritte der Menschheit voraussagt. Die Geschichte handelt davon, wie der Ich-Erzähler nach und nach alle verschiedenen Prophezeiungen auf seiner Reise nach Peru kennenlernt, während Drahtzieher, Kirchenoberhäupter und andere Mächtige versuchen, das Manuskript zu vernichten. <-- Quelle: zeitzuleben.de

Ich bin gerade mittendrin beim Lesen. Ich finde das Buch total spannend, vor allem, weil viel über die Menschheit geredet wird, wie z.B. ein Mensch einen anderen als "Waffe" gegen einen Dritten verwendet, etc. Es wird viel über "Energie" gesprochen, über Energie, die von Menschen, Tieren und der Natur ausgeht. Jedes "Objekt" hat eine Energie, die man lernen kann zu sehen. Und mithilfe dieser Energie soll sich die Menschheit verändern.

Bin wirklich sehr gespannt, wie es ausgeht Smile
Aber ich kanns wirklich nur empfehlen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/polzini
 
James Redfield: Die Prophezeiungen von Celestine
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Peter James - Stirb Ewig [DSI Roy Grace #1]
» Lada und James Bond in 1:43
» US-Autor Deaver schreibt an neuem "James-Bond"-Roman
» James Rizzi: Briefmarken für Deutschland
» James Bond 007: Moonraker Spaceship 1:144 von Airfix (1979)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Off-Topic :: Sitzecke :: Leseecke-
Gehe zu: